Die Aufgabenstellung

Du hast Freude daran, Gegenstände des täglichen Gebrauchs zu verbessern oder denkst Dir gerne Dinge aus, die es noch nicht gibt?
Deine Idee ist eine Mischung aus Mechanik, Elektronik und Informatik? Super, dann bist du hier genau richtig!

Mitmachen lohnt sich: Bewerbung abgeben und mit etwas Glück 2.000 Euro absahnen.

Der Ablauf

Bis zum 21. Juni 2017, 16 Uhr müssen der Jury die Bewerbungen vollständig vorliegen. Innerhalb der nächsten Wochen wählt diese aus allen Ideen drei Sieger aus.
Bei der offiziellen Preisverleihung am 14. Juli 2017 [ca. 15 bis 17 Uhr] werden alle Ideen vorgestellt und die Gewinner bekanntgegeben.

Die Bewerbung

Entweder Du schickst uns Deine Bewerbung per Mail, Post oder bringst sie persönlich vorbei.

Deine Bewerbung sollte beinhalten:

  • persönliches Anschreiben mit Vorstellung der Teilnehmer und Beschreibung der Idee
  • gebautes Modell / Prototyp oder Zeichnung
  • Adresse, E-Mail, Telefon-Nr., Schule und Geburtsdatum

Preisgeld für Teilnehmer

Für die drei besten Ideen winkt ein Preisgeld von je 2.000 Euro. Über die Verwendung darf der Gewinner selbst entscheiden.

Preisgeld für Schule

Für die Schule mit den meisten Bewerbungen winkt ein Schulpreis von 1.000 Euro. Über die Verwendung darf die Schule selbst entscheiden.

Teilnahmebedingungen & Wettbewerbskriterien

Eine Teilnahme ist sowohl einzeln als auch im Team möglich. Die Teilnehmer dürfen bei Abgabe nur nicht älter als 21 Jahre sein. Egal ob Grundschüler oder Gymnasiast – jeder kann mitmachen. Kreativität und Originalität wird belohnt, je innovativer die Idee, desto besser. Das Projekt sollte realistisch und realisierbar sein. Dazu gehört auch an die Kosten zu denken. Ausgenommen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma HAINBUCH und deren Familienangehörige.

Die Jury

Die Geschäftsleitung sowie Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung von HAINBUCH, aber auch externe Juroren prüfen und bewerten Deine Idee.
Und wer weiß, vielleicht gehörst Du ja zu den glücklichen Gewinnern?

Ausbildung bei HAINBUCH

Weitere Informationen rund um die Ausbildung bei HAINBUCH findet Ihr auf unserer »Karriere-Seite«.

Download Flyer

Bei Fragen hilft Dir Melanie Bernard gerne weiter:
Tel. +49 7144.907-219, E-Mail: melanie.bernard@hainbuch.de